Fußreflexzonenmassage

Behandlungskunst aus Asien

Home » Massagen » Fußreflexzonenmassage

Die wohltuende Wirkung der Drucktherapie

Die Fußreflexzonenmassage ist eine spezielle Art der Reflexzonenmassage, bei der bestimmte Bereiche der Fußsohle mit der Hand stimuliert werden.

Prinzip und Wirkung der Fußreflexzonenmassage

In der Fußreflexzonentherapie werden über Nervenendpunkte, die sich auf genau bestimmten "Reflexzonen" am Fuß befinden, therapeutisch wirksame Reaktionen im Körper, insbesondere in Organen und im Nervensystem ausgelöst. Die Fußreflexzonen sind sehr sensibel und reagieren bereits auf einen geringen Druck. Beim Massieren werden bestimmte Stellen an der Sohle in einer vorgegebenen Reihenfolge durch einen leichten Druck behandelt, wodurch die Durchblutung in der jeweiligen Zone sowie im damit zusammenhängenden Organ erhöht werden soll. So können z.B. Blutdruck, Durchblutung, Tonus oder Informationsverarbeitung, z.B. Schmerzempfindung beeinflusst werden.
Außerdem hat die Fußreflexzonenmassage eine anregende Wirkung auf das Abwehrsystem. Die Abwehr vom alltäglichen Stress, gesundem Schlaf und das vegetative Nervensystem werden durch die Massage beeinflusst.

Fußreflexzonenmassage

Am Fuß gibt es unzählige Punkte, die mit Organen, Muskeln und Knochen in einer Verbindung stehen.


Wie lange dauert es, bis die Fußreflexzonenmassage wirkt?

Die Wirkungen der Reize, die über die Reflexzonen gesendet werden, spüren Sie sofort. Man spürt sofort, dass der Schmerzpunkt angesprochen wird. Deutliche Linderung und Besserung bei Beschwerden verspüren die meisten bei Fußreflexzonenmassagen nach drei bis fünf Sitzungen.

Fußreflexzonenmassage


Die Fußreflexzonenmassage umfasst die eigentliche Behandlung sowie eine Abschlusspflege.

Kontakt

Wilhelmshöhe 43, 42655 Solingen
kosmetik.rueter@googlemail.com

Tel. Mobil: 0162-33 25 922

Termine nach Vereinbarung

Impressum